Reisen, Fotos,Bücher
 Reisen, Fotos,Bücher                   

Grün-weisse Ostern 2014

In diesem Jahr ist Ostern recht spät gewesen, Ende April. Und wir dachten, dass es diesmal keine weisse Ostern geben würde,zumal 2014 der Frühling sehr zeitig in Erscheinung trat. Aber in den Bergen kann es natürlich immer anders kommen, als erwartet.... Auf der Fahrt Richtung Garmisch-Partenkirchen an Karfreitag regnete es ohne Unterbrechung. Ein langer Stau vor Ulm drückte zusätzlich auf unsere Stimmung...

In Krün angekommen waren wir aber immerhin über die Wahl unserer Hotels

glücklich! Das Landhotel zum Bad liegt ruhig und  ist komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Frühstücksbuffet mit guter Auswahl.Unser Zimmer(Typ Buckelwiesen) hatte einen kleinen Balkon und war o.k.( Das Bad hätte allerdings größer sein dürfen.)

 

Am Samstag lag morgens eine ganz dünne Schneeschicht ums Hotel. Auch am gut 30 km entfernten Achensee war alles in Weiß gehüllt.  Aber die Sonne schien kräftig und im Laufe des Tages schmolz die dünne Schneedecke in den niedrigeren Regionen komplett weg. Nur die Berggipfel erstrahlten im Neuschnee. Und wir bekamen einige der Gipfel zu sehen, so den Wilden Kaiser bei Kitzbühl, den Großvenediger in den Hohen Tauern, die Zugspitze bei Grainau und einige andere...

Auf unserer Rundfahrt machten wir viele Stopps und spazierten in dem herrlichen Sonnenwetter über saftig grüne Almwiesen ! Auch sonntags  wurde uns wieder blauer Himmel am Alpenrand beschieden.Sehr schön war´s spätnachmittags am Ufer des Walchensees.


 

Kleine Fotoausbeute

Blick ins Zillertal von der Kanzelkehre
Am Gerlospass

2014 hatten wir  grün-weisse Ostern !! :-))

Das hatten wir schon länger nicht mehr.

 

Buchtipp: das neue Buch von Jörg Maurer: Felsenfest.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tina Becker-Schäfer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.